Neues von Dexter3… oder Trick 17?

Der Geocache-Reload Dexter3 von staubfinger0207 wurde heute am 4.März 2020 vom Reviewer frei gegeben. Ich hätte mir im Namen die Info gewünscht, dass der „alte Geocache“ zwar eine Rolle spielt – es dieser aber nicht (mehr) ist.

Zitat aus dem Listing:

„…Ihr seid auf einem öffentlichen Parkplatz. Sucht einen roten VW Passat…

Somit hätte ja fairerweise ein Reload in den Namen gehört oder etwas ähnliches. Da bei einem abgespeckten Dexter-Reload niemand kommen könnte Reloads bei vielen nicht gerne gesehen sind, hat der Owner dies wohl „für die Community“ einfach nur vergessen.

Aber was liest man noch so im Listing?

„…Bringt, wenn möglich einen weißen Edding für die alternative Logmöglichkeit mit. Es gibt aber auch weiße Eddingstifte vor Ort. Ansonsten liegt ein Logbuch im Finale…

Grundsätzlich entspricht ja alles soweit den Guidelines. Wer aber die letzten Jahre genauer hinhörte könnte sich fragen, ob hier etwas „nicht ganz regelkonform sein könnte“. Auch ich stelle mir einige Fragen:

  • Es gibt eine alternative Logmöglichkeit. Ist dies nun die versteckte Information auf die Seite Geheime Orte über die staubfinger0702 seine Dexter-Caches kommerzialisieren möchte?
  • Sind beide Logmöglichkeiten kostenlos?
  • Wenn nein: Welches Final (Final oder alternative Logmöglichkeit) ist das „kostenlose“ Final für den gemeinen Geocacher?
  • Wenn nein: Wieviel kostet es den „ehemaligen Geocache“ zu spielen?
  • Hat sich der freigebende Reviewer mit diesem Thema befasst und liegen ihm/ihr eindeutigere Informationen vor oder wurden nur der Inhalt des Listings und die Koordinaten angeschaut/geprüft?
  • Was sagt Groundspeak dazu, dass es eine kostenlose und eine kostenpflichtige Version eines Geocaches geben könnte? Oder wurde dies vielleicht sogar abgesegnet und GS erhält eine „Provision“ für das Listen des Geocaches?

Fragen über Fragen die jedoch erst dann geklärt werden können, wenn die ersten Geocacher die vor Ort waren ihre Erlebnisse teilen. Da das Listing bereits 27x beobachtet wird interessiere nicht nur ich mich für Dexter3 :bye:

Nachtrag: 02.04.2020

Dexter3 wurde nach 16 Tagen am  20.03.2020 durch den Owner archiviert…  Das bestätigt mich in meinen obigen Aussagen.  Kommt demnächst der Reload vom Reload?  :pfeiffen:

5 Replies to “Neues von Dexter3… oder Trick 17?”

  1. „Dieser Geocache wurde archiviert. <> “
    :totlachen:
    zu groß unterschrieben oder zu wenige PINs (ver)kauft?

    Publish: 04.03.2020
    Archive: 20.03.2020

    Ich bin nach wie vor von meiner geschriebenen Meinung überzeugt … mehr denn je :zustimmen:

  2. Viele Mutmaßungen, die alle in die selbe Richtung zielen… Ich habe das Thema Dexter und wie es geendet ist, sehr kritisch gesehen. Trotzdem finde ich vieles, was du hier schreibst, ziemlich weit hergeholt. Aber ich mutmaße mal mit.

    1. „Reloaded“ mit Absicht vergessen, weil die Community sowas nicht gerne sieht? Ernsthaft?
    2. „Es gibt eine alternative Logmöglichkeit. Ist dies nun die versteckte Information auf die Seite Geheime Orte über die staubfinger0702 seine Dexter-Caches kommerzialisieren möchte?“
    Witzig. Du prangerst an, mutmaßt und machst durch den Link auch noch Werrbung für seine Seite. Wenn man sich das Listing, die Logs und die Bilder anschaut und 1 und 1 zusammenzählt, dann dürfte klar sein, daß die „alternative“ Logmöglichkeit halt mit Edding auf dem Auto ist. Da laut GS-Regeln ein „richtiges“ Logbuch vorhanden ist, gibts das eben auch.
    3. „Sind beide Logmöglichkeiten kostenlos?“
    Ich bezweifle einfach mal, daß man das Auto erst nach Geldeinwurf beschreiben kann.
    4. „Hat sich der freigebende Reviewer mit diesem Thema befasst und liegen ihm/ihr eindeutigere Informationen vor oder wurden nur der Inhalt des Listings und die Koordinaten angeschaut/geprüft?“
    Wieso sollte der Reviewer mehr prüfen als bei jedem anderen Cache? Es gibt – soweit ich das von hier aus sehen kann – Einen Start, ein Final und ein Logbuch. Damit ist den GS-Regeln Genüge getan. Ob ich neben dem GS-konformen Logbuch noch irgendwie anders loggen kann, geht GS null an.
    5. „Was sagt Groundspeak dazu, dass es eine kostenlose und eine kostenpflichtige Version eines Geocaches geben könnte?“
    Was soll GS dazu sagen? Sie haben schlicht nichts dazu zu sagen, solange der Cache auf ihrer Plattform regelkonform machbar ist. Ob der Cache _zusätzlich_ noch auf anderen Plattformen, gegen Geld oder nur in kurzen Hosen machbar ist, geht GS nichts an.
    6. „Oder wurde dies vielleicht sogar abgesegnet und GS erhält eine „Provision“ für das Listen des Geocaches?“
    Oh bitte. Du versuchst es mit Gewalt, oder?

    Nimms mir nicht übel, aber den Artikel hättest du dir meiner Meinung nach auch schenken können. Aber gut, ich mutmaße wie gesagt auch nur, weil ich den Cache noch nicht gemacht habe.

    Mark

  3. Beim Lesen deines Artikels habe ich mir nur gedacht: Geh‘ doch erst mal hin und mach dir selbst ein Bild bevor du hier mutmaßt.

  4. Mal einfach aus dem Herzen gesprochen und nicht für die Goldwaage bestimmt:
    Nichts gegen konstruktive Kritik oder Hilfestellung für Cacheowner. Hab‘ selbst schon manches gerne umgesetzt, auch von Leuten die keine Geocaches ausgelegt haben oder auf anderem Niveau. Trotzdem, sehe ich hier nur wieder eines dieser vielen Angeboten sich über andere Geocaches/Owner auszulassen und was man alles besser machen könnte, garniert mit einer „geeigneten“ Einleitung. Man könnte selbst ja besseres legen und dort die tollen Ideen selbst umsetzen. Ist halt etwas anstrengender. Wird wohl nicht lange dauern bis dieses Angebot hier „dankbar“ angenommen wird und sicher auch nicht das letzte Angebot dieser Art sein, und gerne kopiert und “perfektioniert“, weil so „erfolgreich“…
    Grüßle Johannis
    PS: Hoffe natürlich, dass ich nicht Recht habe…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:cool: 
:cry: 
:good: 
:heart: 
:mail: 
:negative: 
:rose: 
:sad: 
:scratch: 
:smile: 
:unsure: 
:wacko: 
:whistle: 
:yahoo: 
:applaus: 
:bahnhof: 
:irre: 
:erschrecken: 
:totlachen: 
:lachen3: 
:nein: 
:zustimmen: 
:regen: 
:peinlich: 
:pfeiffen: 
:verrueckt: 
:wand: 
:winken: 
:zensiert: 
:zopf: 
:zwinkern2: