Geocache of the Week (2)

Neu: Geocache of the Week (2) … Auf vielfachen Wunsch eines Geocachers :rose: habe ich mich doch nochmals an die Geocache of the Week – Sammlung von Geocaching.com gesetzt und meine bisherige Sammlung mit der Bookmarkliste des HQ (Headquarter = Groundspeak) abgeglichen. Meine Sammlung umfasst derzeit 378 aktive und 73 deaktivierte/archivierte Geocaches of the Week; die Bookmarkliste des HQ insgesamt nur 334 Geocaches. Ich kann nicht verstehen, dass Groundspeak zwar eine Prämierung „Geocache of the Week“ macht, diese dann aber sträflich in der eigenen Bookmarkliste vernachlässigt  :fragen2:

Somit müssen also wieder einmal die Geocacher selbst das Zepter in die Hand nehmen  :partner:
Geocache of the Week (2)

Ich habe meine Datenbank mit den aktuellen GotW aus dem Geocaching-Blog gefüttert ( sie heißt nun Geocache of the Week (2) ). Meine Datenbank-Sammlung beinhaltet jetzt 402 aktive GotW und 73 deaktivierte/archivierte GotW. Habe ich einen vergessen/übersehen? Schreibe bitte den GC-Code in einen Kommentar.

GPX (gezippt, kann direkt in eine Geocaching-App oder GSAK eingelesen werden)GeocacheOfTheWeek.zip
kmz (für Google Earth)GeocacheOfTheWeek.kmz

 

Als besonderes „Schmankerl“ habe ich über GSAK und das Makro „Google_Map_V3.gsk“ die Geocaching Geocaches in Google Maps klickbar machen können.
Geocache of the Week (2)

© 2018 GeoBasis-DE/BKG (©2009) Google

 

Anleitung:

  • öffne den Link: https://kocherreiter-geocaching.de/html-Seiten/GeocacheOfTheWeek/GeocacheOfTheWeek.html
  • Evtl. kommt die Meldung „Inhalte sind nicht sicher“ – ob du die Inhalte blockierst oder anzeigen lässt musst du selbst entscheiden. Wenn du nur „bunte Kreise“ oder nichts siehst, blockiert dein Browser die HTML-Seite.
  • mit linker Maustaste den Bildausschnitt in die Mitte des Bildschirms ziehen
  • unten rechts so lange auf + drücken, bis du mit dem Bildausschnitt zufrieden bist
  • evtl. musst du den Bildausschnitt wieder nachjustieren (in die . Bildschirmmitte ziehen)
  • klickst du zB auf die rot unterlegte Zahl über Europa, springst du direkt nach Europa

Und falls der Link dauerhaft blockiert wird, kannst du es über den GPX2kml versuchen. Allerdings ist dieser Link auch nur „temporär“ und ich weiß nicht wie lange die Daten dort gespeichert werden.

Update 09.08.2018

Die kml-Datei habe ich gegen eine kmz-Datei ausgetauscht, so kannst du sie herunter laden und „schöner“ in Google Earth öffnen.

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Geocache of the Week (2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:cool: 
:cry: 
:good: 
:heart: 
:mail: 
:negative: 
:rose: 
:sad: 
:scratch: 
:smile: 
:unsure: 
:wacko: 
:whistle: 
:yahoo: 
:applaus: 
:bahnhof: 
:irre: 
:erschrecken: 
:totlachen: 
:lachen3: 
:nein: 
:zustimmen: 
:regen: 
:peinlich: 
:pfeiffen: 
:verrueckt: 
:wand: 
:winken: 
:zensiert: 
:zopf: 
:zwinkern2: