Paddeln auf der Mindel

Als im Mai 2020 die Landesregierung Bayern die Einreisebeschränkungen lockerte, machten Mauergeckos und ich uns auf den Weg um unser Ziel „Paddeln auf der Mindel“ GC73D78 aus 2019 anzugehen. Vor Ort trafen wir zufällig auf Habanero75 und themaniacs und konnten trotz #PhysicalDistancing einen schönen Tag auf der Mindel erleben.

Zum Paddeln auf der Mindel haben wir uns am Vormittag an GC73CHZ getroffen um unsere Schlauchboote aufzublasen.

Paddeln auf der Mindel

Paddeln auf der Mindel

Wir genossen das schöne Wetter, die tolle Landschaft und ganz besonders endlich wieder mit Freunden draußen sein zu können.

Paddeln auf der Mindel

Paddeln auf der Mindel

Paddeln auf der Mindel

Paddeln auf der Mindel

3x mussten wir unsere Schlauchboote umsetzen. Hierbei haben voll-besetzte Boote einen klaren Vorteil, denn mit 2 Personen lassen sich Boot und Ausrüstung deutlich angenehmer tragen als alleine :arbeiten:

Paddeln auf der Mindel

Paddeln auf der Mindel

Paddeln auf der Mindel

Paddeln auf der Mindel

Paddeln auf der Mindel

Paddeln auf der Mindel

um anschließend weiter paddeln zu können.

Paddeln auf der Mindel

Paddeln auf der Mindel

Paddeln auf der Mindel

Paddeln auf der Mindel

Paddeln auf der Mindel

Leider war der Wasserpegel nicht hoch genug damit wir bei den „Stromschnellen“ in den Genuss von „Schnellen“ kamen.

Paddeln auf der Mindel

Alles in Allem stand unser Paddeln auf der Mindel unter der Prämisse „Spaß und Gemütlichkeit“. Daher haben wir uns sehr viel Zeit gelassen und waren nach etwa 7h zurück am Cachemobil.

Einen Tipp möchte ich euch auf diesem Weg noch mitgeben: Legt das Smartphone NIE in eine wasser- und luftdichte Plastikbox wenn die Sonne stundenlang darauf scheint. Mein altes iPhone 6 Plus starb an jenem Tag den Hitzetod :rip:

Nach dem Herunterkühlen konnte ich am Abend zum Glück noch eine Komplett-Sicherung machen. Am nächsten Tag jedoch blieb der Bildschirm schwarz. Auch ein Reisbad über mehrere Tage brachte keinen Erfolg. Dies war für mich der willkommene Anlass das alte 6er (iOS 13 konnte schon nicht mehr installiert werden) gegen ein neueres Modell zu ersetzen :yahoo:. Diesem habe ich frei nach dem Motto „Ein Fahrradschloss sollte 10% des Fahrradpreises kosten“ sofort meine Lieblings-Outdoor-Hülle spendiert um es gegen Wasser, Sand und Sturz sicher zu machen :good: .







Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:cool: 
:cry: 
:good: 
:heart: 
:mail: 
:negative: 
:rose: 
:sad: 
:scratch: 
:smile: 
:unsure: 
:wacko: 
:whistle: 
:yahoo: 
:applaus: 
:bahnhof: 
:irre: 
:erschrecken: 
:totlachen: 
:lachen3: 
:nein: 
:zustimmen: 
:regen: 
:peinlich: 
:pfeiffen: 
:verrueckt: 
:wand: 
:winken: 
:zensiert: 
:zopf: 
:zwinkern2: