Geocaching-Newbies auf Tour … oder doch nicht?

Newbies haben einen meiner Tradi-Geocaches geloggt und sich mit den Kurzlogs sofort meine ungeteilte Aufmerksamkeit verdient.
Newbies

Es handelt sich um den Start-Cache einer typischen Wald-Tradi-Runde mit ein paar wenigen PETlingen und einem Bonus als Abschluss – auf ca. 15km Wegstrecke. Bei dieser Runde liegt das Hauptaugenmerk nicht auf den Geocaches, sondern auf der Strecke. Damit nicht viel und lange gesucht werden muss, gibt es eine ausführliche Beschreibung und ausreichend Spoiler. Dass nicht jeder „sowas“ mag weiß ich und ich habe ja auch ein dickes Fell bei entsprechenden Logs :zopf:

Nun flatterten aber kürzlich diese Logs gleichzeitig herein

– Der Hinweis macht es viel zu einfach

– Leichtes versteck :)

– Hj

– gefunden

Eigentlich ist mir (mittlerweile) völlig schnuppe wer was wann und wie loggt. Aber wenn dann geloggt wird „Der Hinweis macht es viel zu einfach“ oder einfach nur „Hj“, dann schaue ich mir schon an was diese Geocacher bisher so gesucht und gefunden haben. Und ich wurde wirklich überrascht… beim „viel zu einfach“ waren es ganze 6 Funde  :erschrecken: und bei „Hj“  doch tatsächlich 2 Funde.

Nun – es sind Newbies und ich hätte in meiner Anfangszeit sehr vieles anders gemacht, hätte ich gewusst was nicht der Geocaching political correctness entsprach. Also dachte ich mir, bist ein Guter und schreibst den „viel zu einfach“ mal für einen Gedankenaustausch an. Ein Klick auf das GC-Profil machte mich nun wirklich neugierig

E-Mail-Adresse:
Die „Nachricht senden“-Funktion ist deaktiviert, weil diese E-Mail-Adresse vom Benutzer nicht bestätigt wurde.
Mitglied seit: Sunday, 04 November 2018
Status: Not Validated Member
Zuletzt eingeloggt am: Nie

Da wollte ich dann doch ausnahmsweise den physischen Log sehen und habe mich nach Feierabend zu meinem Tradi begeben. Nein, ich war nicht wirklich überrascht: Keiner der 4 Newbies steht im Logbuch :negative:   Kennen die 4 Newbies überhaupt die Spielregeln? Haben sie diese falsch verstanden? Wer weiß… Aber hierbei kann ich nicht anders als

  • 4 Logs löschen
  • 4 Newbies anschreiben (2 direkt per Mail und 2 über das Kontaktformular) und erklären warum ich die Logs gelöscht habe. Natürlich mit dem Zusatz dass sobald sie im physischen Logbuch stehen, ich mich über den Online-Log freuen werde.
  • jede(r) bekommt auch einen Hinweis-Link zum (mittlerweile überarbeiteten :pfeiffen:  ) Cachewiki

Ich hoffe, dass es sich hierbei nicht um angehende Trolle handelt die gerade testen, wie schnell man ohne das Sofa verlassen zu müssen auf einige tausend Funde kommen kann.

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Geocaching-Newbies auf Tour … oder doch nicht?

  1. Pingback: Der Blitztrick – Update – …noch ein Geoblog

  2. baer sagt:

    Ich habe vor wenigen Wochen an einem Cache eine Familie mit kleinen Kindern getroffen. Wie das so ist, man erkennt sich als Cacher, kommt ins Gespräch und sucht gemeinsam. Die Familie fand dann auch den Cache… und fragte mich dann, was sie denn jetzt tun müssten…

    Meine Verblüffung hat man mir wohl angesehen… Aber es stellte sich heraus, dass die Familie „mal was von Geocaching gehört hatte“, dachte, das sei was für die Kinder, eine passende App für’s Smartphone gefunden hat, und dann einfach mal losgezogen ist.

    So ganz klar war denen halt nicht, dass sie sich auch ins physische Logbuch eintragen müssen und schon gar nicht, was sie da schreiben müssen. Ist ja aber noch mal gut gegangen…

    So könnte es allerdings sehr wohl auch in Deinem Fall gewesen sein. Kein böser Wille.

  3. werla sagt:

    Ich glaube, das mit dem „not validated member“ und „zuletzt eingeloggt am: nie“ kommt, wenn man sich über eine App bei GC registriert und danach nie die offizielle Webseite besucht. Ich hatte auch schon solche Logs.

    Kam denn nach der Loglöschung irgendeine Reaktion von den Newbies?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:cool: 
:cry: 
:good: 
:heart: 
:mail: 
:negative: 
:rose: 
:sad: 
:scratch: 
:smile: 
:unsure: 
:wacko: 
:whistle: 
:yahoo: 
:applaus: 
:bahnhof: 
:irre: 
:erschrecken: 
:totlachen: 
:lachen3: 
:nein: 
:zustimmen: 
:regen: 
:peinlich: 
:pfeiffen: 
:verrueckt: 
:wand: 
:winken: 
:zensiert: 
:zopf: 
:zwinkern2: