Leeni’s POSTBOX – eine tolle Idee

Ich habe in diversen Podcasts immer mal wieder von Leeni’s POSTBOX gehört und konnte mir darunter nichts vorstellen. Aus aktuellem Anlass verlinke ich die Beschreibung zur POSTBOX. Du möchtest einem Geocacher / einer Geocacherin etwas zukommen lassen (Token, Pin, etc.) dann gehst du auf die Postbox-Seite von Leeni http://encyklia.de/Postbox/, schaust wann die POSTBOX in deiner Nähe ist, gehst zu diesem Event und packst den Gegenstand in einen eindeutig beschrifteten Umschlag und legst den Umschlag in Leeni’s POSTBOX. Nun gibst du der anderen Person bescheid dass der Gegenstand in der POSTBOX ist und er/sie kann über Leenis-Seite nachschauen wann die POSTBOX in seiner/ihrer Nähe ist um den Umschlag abzuholen oder jemand dazu „zu beauftragen“ – dies ist Community-Play auf höchstem Niveau.

Ich habe LaserMario eine Anfrage für meine eigenen Token geschickt; mal schauen ob sie realisierbar sind. Ich denke hoffe, dass ich bis zum 30.09. meine Token haben werde. Den ersten 10 „Kommentatoren“ die hier schreiben dass sie meinen Token möchten, lege ich beim „Event mit dem Frosch“ einen Umschlag in Leeni’s POSTBOX (sofern ich die Token bis dahin schon habe – ohne Gewähr)

Du musst dich aber selbst darum kümmern, dass du den Umschlag erhälst.











+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
sorry für die Werbung hier unten,
aber da ich das kostenlose Angebot von wordpress.com
nutze muss ich (und du) mit der Werbung
leben die wordpress.com hier unten einspielt
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Kommentare zu Leeni’s POSTBOX – eine tolle Idee

  1. Ines Schreiber (ice13-333) sagt:

    Ich finde die Idee auch toll und vielleicht klappt es ja mit Token und Postbox. :)

  2. Kocherreiter sagt:

    Reiner und Marco, bitte lasst mir eure Cacher-Namen zukommen damit ich die Briefe für die Postbox richtig adressiere ;)

  3. Marc0 sagt:

    Auch ich würde mich über einen Token freuen und damit direkt die Postbox ausprobieren. Wahrscheinlich dauert es nur etwas, bis ich den Token abholen kann.

  4. Reiner sagt:

    Aber sicher sind wir an Deinem allerersten Token interessiert und sind uns sicher, der Mario wird Deine Idee schon schaukeln ;-) Natürlich werden wir uns mit einem unserer Token revanchieren. Klasse das Dir Leenis Postbox gefällt und wenn ich an die „Nacht der Vulkane“ in Mendig denke, da war die Box sooooo voll … wir haben fast 10 Minuten gebraucht, um alle Briefe durchzusehen :-D Nicht das Leeni da noch einen Postcontainer draus machen muss ;-)

  5. palk sagt:

    na aber sowas von gerne hätte ich einen token von dir. und wenn leeni schon den nationalen arbeitsmarkt ins chaos stürzt, postdienste umgeht und arbeitslosigkeit fördert, ….. dann unterstütze ich das natürlich und möchte auch gerne einen brief über die box. ;)

  6. Mufromm sagt:

    Mit den Token kenne ich mich noch nicht so aus , klingt aber spannend wenn die Community hier den Postboten spielt. Ich probiers mal aus obwohl ich mit dem Kocherreiter öffters auf Tour bin.
    Und hoffe das ich auf dem Event mit dem Frosch bin. Ansonsten dauert dann wohl länger.

  7. Pingback: CF033 – Schreihalzz – CacHeFreQueNz

  8. gerardsasse2016 sagt:

    ich würde mich auch sehr über einen token freuen :-)

  9. encyklia sagt:

    Token, Token, Token-HURRAAAAAAAAAAAAAAAA
    ja die Idee ist wirklich toll. Briefe sind schon in die Schweiz und nach Österreich gereist. manchmal dauert es halt ein paar Wochen. Aber bislang ist alles angekommen.
    Wir sind einfach eine großartige Community, die als Postboten fungieren und Post für bekannte Cacher mitnehmen …. DANKE AN ALLE DIE DAS TOLLE PROJEKT ERMÖGLICHEN

Kommentar verfassen