Wherigo – Android-App „verschwunden“

Am Wochenende wollten ein Freund und ich in einen Geocaching-Wherigo „spielen“. Das Problem bestand bereits in Planung darin, dass es für sein Android-Smartphone keine Wherigo-App mehr gab; Wherigo für iOS ist nach wie vor im AppStore verfügbar.

Du hast noch nichts von Wherigo gehört? Im CacheWiki wird diese (Geocaching) Spielart gut beschrieben. Daher möchte ich an dieser Stelle nicht darauf eingehen, sondern dir einfach den Link zum CacheWiki geben.

Über Twitter fragte ich nach möglichen Android-Alternativen, bekam dort aber auch nur die mir bekannte App WhereYouGo genannt. Passend zur Übersetzung: Where I go to  (wohin ich gehe) weiß ich, da ich den Wherigo-Player für iOS installieren kann. Where you go to (wohin du gehst) weiß ich noch nicht…

Mit meinem PC kann ich die Seite im PlayStore zwar öffnen
Wherigo

Quelle: https://play.google.com/store/apps/details?id=menion.android.whereyougo

mit dem Android-Telefon wird die Seite jedoch nicht gefunden  :fragen2:   Die letzte Bewertung vom 8. Juli 2018 lautet „Wieder mal keine Anmeldung möglich. Mist!„. Und in der zugehörigen Google-Gruppe wird seit Freitag (27.07.2018) darauf hingewiesen, dass WhereYouGo nicht mehr im PlayStore zu finden ist. Leider haben sich der/die Entwickler /Programmierer dazu noch nicht geäußert.

Eines aber vorweg: Bei den folgenden Links und Downloads die ich zeige, handelt es sich um externe Seiten und nicht um meine; ich habe sie nicht geprüft. Ich habe sie im Netz gefunden und zeige sie hier lediglich gebündelt an. Ich übernehme keine Garantie, Gewährleistung, Haftung und was auch immer für die Inhalte der Links und Downloads. Die Links und Downloads musst du vor dem downloaden/installieren selbst auf Viren, Trojaner und sonstige Schadprogramme untersuchen/prüfen.

Wherigo

Alternativer Download

Ein alternativer Download-Link https://github.com/biylda/WhereYouGo/releases brachte uns jedoch auch nicht weiter (zumindest nicht mit dem uns vorliegenden Smartphone). Im Netz habe ich einige Wherigo-Player gefunden die aber seit vielen Jahren kein Update mehr erhielten; somit sind nicht brauchbar und keiner Erwähnung wert. Bei meiner heutigen Recherche bin ich im Geocaching-Forum auf diesen Link gestoßen https://www.apkmonk.com/app/menion.android.whereyougo/.

 

Wherigo Foundation

Die Seite Wherigo Foundation bringt mich auch nicht weiter, denn diese Seite wird von meinem Browser mangels https als NICHT SICHER eingestuft und ich kann die Links zum AppStore und GooglePlay nicht öffnen.

 

Wherigo.com

Die Wherigo-Seite von Groundspeak ist sowieso unterirdisch schlecht aufgezogen und veraltet. Dort ist der aktuelle Stand

Wherigo Player for Pocket PC
Version: 2.0.4704.3660
Last Update: 1/4/2008

Zudem wird keinerlei Info zum Download irgendwelcher Apps für die aktuellen Betriebssysteme gegeben.

 

Ist das nun der Anfang vom Ende?

Diese Frage stellen sich die Geocacher bereits seit vielen Jahren im Zusammenhang mit Wherigo. Allerdings stellt sich nun die Frage, ob die WhereYouGo-App aufgrund der Datenschutzbestimmungen der DSGVO oder aufgrund nicht zu erfüllender Forderungen von Groundspeak aus dem PlayStore genommen wurde; vielleicht gibt es auch einen anderen Grund… Bislang konnte ich nichts „offizielles“ dazu im Netz finden. Weißt du mehr? Schreibe es in einen Kommentar, denn und ich passe die Seite immer mal wieder an wenn ich Neues erfahre.

Sollte es sich bestätigen, dass man nur noch mit einem iOS-Gerät Wherigos spielen kann, so wird ein großer Teil der Geocacher von dieser Cacheart ausgeschlossen. Dann ist dies wirklich der Anfang vom Ende; vielleicht auch von Groundspeak so gewollt. Ich habe mit der Programmierung eines WIG begonnen und lege die weitere Programmierung erstmal auf Eis.

Nachtrag 07.08.2018

Die App scheint tatsächlich wieder verfügbar zu sein und wir hatten in dieser Woche einfach nur Pech… Egal – freuen wir uns, dass die Wherigos weiterhin gespielt werden können.  :yahoo:

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Wherigo – Android-App „verschwunden“

  1. Pingback: Geooh Live – Geocaching App, WherIGo Player und vieles mehr…

  2. webmicha sagt:

    Ich kann deinen Artikel nicht nachvollziehen.

    Die einzige App mit der man WIGs auf Android spielen kann ist WhereYouGo. Und die die ist ganz normal via Google Play installierbar.

    https://play.google.com/store/apps/details?id=menion.android.whereyougo

    Dass das GeocachingHQ das Thema WIG stiefmütterlich behandelt ist nun wirklich nichts neues. Allerdings auch nicht nachvollziehbar, denn mit WIG bieten sich so viele Möglichkeiten, die seitens des HQ komplett ungenutzt bleiben. Es zeigt sich halt, dass das GC HQ nach wie vor keine wirklichen Kompetenzen in Sachen App-Entwicklung hat.

  3. Die Blümchen sagt:

    Also ich habe versucht, wheryougo über den google playstore zu finden= ok
    Den Player herunterzuladen= ok
    Den Player zu öffnen= ok
    Cardridge downloaden= ok
    Bis jetzt hatte ich keine Zeit den Wherigo mit der App zu spielen aber soweit alles gut.
    So ganz kann ich zumindest dein Problem nicht nachvollziehen.
    Hier der Link: https://www.google.com/url?q=https://play.google.com/store/apps/details%3Fid%3Dmenion.android.whereyougo%26hl%3Dde&sa=U&ved=0ahUKEwixkPaunMncAhWuxIUKHXIDA9gQFggLMAA&usg=AOvVaw2gEs6XWDdZ0SyclQb5LWTk
    :scratch:

  4. André sagt:

    Im F-Droid-Store kann man die letzte Stabile 0.9.2 und die letzte Beta herunterladen und installieren. Die Version baut auf das von dir verlinkte GitHub-Project auf.

    Ich hatte mit Android 8 lediglich das Problem, dass ich die Berechtigung für GPS manuell erlauben musste. Die sonst bekannte Abfrage aus der App heraus kam nicht.

    https://f-droid.org/de/packages/menion.android.whereyougo/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:cool: 
:cry: 
:good: 
:heart: 
:mail: 
:negative: 
:rose: 
:sad: 
:scratch: 
:smile: 
:unsure: 
:wacko: 
:whistle: 
:yahoo: 
:applaus: 
:bahnhof: 
:irre: 
:erschrecken: 
:totlachen: 
:lachen3: 
:nein: 
:zustimmen: 
:regen: 
:peinlich: 
:pfeiffen: 
:verrueckt: 
:wand: 
:winken: 
:zensiert: 
:zopf: 
:zwinkern2: