Aus 3,5km wurden 8km – der Wherigo war schuld

Letzte Woche lies ich kurzfristig das Mittagessen ausfallen und packte meinen Rucksack um in einem nahe gelegenen Waldstück einfach nur „ein paar Schritte“ zu machen. Grund für die Wanderung war ein Geocaching-Wherigo. Da das Wetter nicht ganz so optimal war und ich das Handy zum Spielen des Wherigos benötigte, habe ich es einfach in einen „1-Liter-Gefrierbeutel“ gepackt. Damit bleibt das Telefon bedienbar und wird trotz Regen und Schnee nicht nass.

Wanderung-Handy-Outdoor
Wanderung Wanderung

Nach einiger Zeit überkam mich dann doch der Hunger und ich konnte mir das mitgenommene Chili-Con-Carne regengeschützt aufwärmen.

Wanderung Wanderung-Gaskocher
Wanderung-Chili
Mit Blick auf den „schönen“ Tümpel beim Essen.
Wanderung
Nach dem Essen geht natürlich der ganze Abfall wieder mit nach Hause.
Wanderung
Letztendlich ging es darum, bei dem Wherigo unterwegs einige wenige Fragen zu beantworten. Das Gemeine daran war, dass bei jeder falschen Antwort wieder zurück zum Startpunkt gegangen werden musste um von neuem zu starten :erschrecken:

So kam es, dass ich wie erwartet einige Ehrenrunden drehen musste; und das bei Regen mit leichtem Hang zum Schneefall.
Wanderung

Aber irgendwann kommt es wie es kommen muss und ich löste alle Fragen und wurde an den Geocache geführt. In der Beschreibung stand, dass wenn man ohne Fehler durch das Spiel läuft, man nach 3,5km wieder zurück am Parkplatz sei. Tja, da ich bei der letzten Frage die Antwort „erwandern“ musste und alle Versuche benötigte :peinlich: , drehte ich einige Ehrenrunden und brauchte letztendlich knapp 8km um wieder bei meinem Auto anzukommen. Das Schöne daran war, dass ich viele Schritte für die Challenge machte; der Nachteil war, dass die 2h im Regen bei den niedrigen Temperaturen mir die Stimme raubte und mich 3 Tage ans Bett fesselte :erschrecken2:  egal – es hat Spass gemacht und darauf kommt es doch an :totlachen2:

Die Wanderung kannst du dank Relive anschauen. Allerdings habe ich die Geocaching-Final-Spur aus dem Video herausgeschnitten  :whistel:

Dieser Beitrag wurde unter On Tour abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:cool: 
:cry: 
:good: 
:heart: 
:mail: 
:negative: 
:rose: 
:sad: 
:scratch: 
:smile: 
:unsure: 
:wacko: 
:whistle: 
:yahoo: 
:applaus: 
:bahnhof: 
:irre: 
:erschrecken: 
:totlachen: 
:lachen3: 
:nein: 
:zustimmen: 
:regen: 
:peinlich: 
:pfeiffen: 
:verrueckt: 
:wand: 
:winken: 
:zensiert: 
:zopf: 
:zwinkern2: