GC-Newsletter-Quicky: (15.11.17) GIFF-Nachbetrachtung

Am 7.November 2017 erschien im Blog von Groundspeak bereits er Beitrag

And the GIFF 2017 Signal Award winner is…

bild

Quelle: https://www.geocaching.com/blog/2017/11/and-the-giff-2017-signal-award-winner-is/

Komischerweise erhielt ich diesen Beitrag nicht per (Newsletter) Mail obwohl ich Premium Member bin. Das ist aber alles kein Problem, denn in der heutigen Zeit gehört eine Sockenpuppe ja zum Guten Ton :lachen3: und über diese (Basis Member) erhielt ich am 15.11.17 die Mail zur GIFF-Nachbetrachtung im Groundspeak-Blog. Wenn du bisher noch nichts vom GIFF gehört hast, möchte ich hier nochmal kurz aufzeigen, was „GIFF“ bedeutet:

GIFF steht für Geocaching International Film Festival und findet seit 2013 jährlich statt. Ich stolperte in 2015 zum ersten Mal darüber und beschloss für mich, dass ich auf kein weiteres GIFF-Event mehr gehen werde. Was sind die Internationalen Geocaching Filmfestspiele? Jeder Geocacher kann einen Kurzfilm der mit dem Thema Geocaching zu tun hat „drehen“ und nach Seattle zu Groundspeak schicken. Dort wird eine Vorauswahl der „für das Headquarter“ besten Filme erstellt. In den letzten Jahren betrug die Vorauswahl 16 Filme; in 2017 waren es 17.

Wenn du mehr über das Geocaching International Film Festival erfahren möchtest sei dir die Seite www.geocachingfilmfestival.com (englisch) ans Herz gelegt und speziell das Regelwerk.

In diesem Jahr gab es also 17 Filme und 2 davon kamen aus Deutschland.
bild

Ich habe mir die Filme auf Youtube angesehen und ja, es waren auch nette Filme mit dabei. Aber dass der Film „Geocaching Day in Vilnius“ (ab Minute 27:30 auf Youtube) gewann kann ich nicht verstehen. Da rennt cacht sich ein Geocacher in Litauen durch die Stadt Vilnius und spoilert die (schönsten) Geocache-Finals. Für mich wirkt das eher wie ein ungewollter Werbefilm für Geocaching und lässt jegliche eigene Kreativität vermissen.

Ich fand den Film „Geocaching is free“ klasse (ab Minute 8:29), denn darüber habe ich mir 2015 auch schon Gedanken gemacht Wieviel kostet Geocaching :zwinkern:

Genug der Worte… schaue dir einfach die Filme an wenn du magst (ca. 1h) und entscheide selbst :winken:

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
sorry für die Werbung hier unten,
aber da ich das kostenlose Angebot von wordpress.com
nutze muss ich (und du) mit der Werbung
leben die wordpress.com hier unten einspielt
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++</h6
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:cool: 
:cry: 
:good: 
:heart: 
:mail: 
:negative: 
:rose: 
:sad: 
:scratch: 
:smile: 
:unsure: 
:wacko: 
:whistle: 
:yahoo: 
:applaus: 
:bahnhof: 
:irre: 
:erschrecken: 
:totlachen: 
:lachen3: 
:nein: 
:zustimmen: 
:regen: 
:peinlich: 
:pfeiffen: 
:verrueckt: 
:wand: 
:winken: 
:zensiert: 
:zopf: 
:zwinkern2: