Ende des QR-Stempels

Die Ära meines QR-Stempel-Logs geht zu Ende

Die Adresse die hinter dem QR-Code steht gibt es bei Blogspot nicht mehr. Bei einer der letzten Überarbeitungen der Seite hat sich die URL-Adresse geändert und ich bekomme die ursprüngliche Adresse nicht mehr aktiviert. Das ist wohl einer der Nachteile den man bei einem kostenlosen Blogdienst akzeptieren muss… Schade…

 Hier nun nochmal die Inhalte die hinter dem QR-Code stehen sollten:


Liebe(r) Owner(in) des Caches,

es hat mir Spass gemacht Dein „Döslein“ zu suchen.
Ich danke Dir für das Auslegen des Caches und für die Arbeit die Du Dir damit gemacht hast.

Vielleicht trifft man sich unterwegs.

Es grüsst

Kocherreiter

 

Profile for Kocherreiter
my geokrets statistics

Kocherreiter hat 1 FTFs (0,19 %)
Nr.DatumAbstandCodeCache Name
123.07.2012GermanyGC3MX0ZKauboy, zieh!

Warum Kocherreiter?
Der Kocherreiter ist eine Sagengestalt aus der weiteren Region in der ich aufgewachsen bin.

„Der Kocherreiter war ein Geist der in Untergröningen sein Unwesen trieb. Dieser gefürchtete Reiter hauste im oder am Kocher. Die einen sagten, er habe seine Wohnung im Wald am Kocher, andere behaupten seine Behausung sei unter den Kocherbrücken oder am Grund des Flusses. Er soll schwarz wie die Nacht sein und seine Augen haben den stechendend Glanz von grünen Katzenaugen. Allerdings trägt er den Kopf oft unter dem Arm. Oft hat er gar keinen Kopf und da sein Leib aus Gebein besteht weil das Fleisch im Wasser weggefault ist, kann man sich den grausigen Anblick vorstellen. Er ließ sich nie am Tage blicken, erst nach dem Bettglockenläuten begann er seinen Ritt. Je dunkler die Nacht, je dichter der Nebel, je toller der Sturm und Regen desto wilder ritt er am Kocher auf und ab. Kinder die unartig waren warf er in den Kocher. Aber auch Erwachsene warf er in die Flut oder schlug ihnen das Genick ab. Dennoch hatte der Kocherreiter auch seine guten Seiten, z.B. warnte er die Menschen bevor der Kocher über die Ufer trat. Er habe geschrien: “Ziagt aus! Der Kocher kommt!”… so soll der Sage nach ein katholischer Pfarrer dem Treiben des Kocherreiter Einhalt geboten haben.“

Quelle: http://www.aa-history.de/AA-Sitten_Text.html

Meilensteine

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:cool: 
:cry: 
:good: 
:heart: 
:mail: 
:negative: 
:rose: 
:sad: 
:scratch: 
:smile: 
:unsure: 
:wacko: 
:whistle: 
:yahoo: 
:applaus: 
:bahnhof: 
:irre: 
:erschrecken: 
:totlachen: 
:lachen3: 
:nein: 
:zustimmen: 
:regen: 
:peinlich: 
:pfeiffen: 
:verrueckt: 
:wand: 
:winken: 
:zensiert: 
:zopf: 
:zwinkern2: