#297 – Im Boden

Nachdem es auf dem gesamten Platz (Vorhof einer Sporthalle) eigentlich kein mögliches Cache-Versteck gab lies ich die Gesamtsituation auf mich wirken und überprüfte „unterirdische“ Versteckmöglichkeiten. Glücklicherweise hatte ich „so einen“ bereits vor längerem gefunden und wurde auch hier fündig.
Allerdings kann ich mich mit diesen Verstecken nicht anfreunden. Auch wenn kein Hydrant-Anschluss darin ist gehören diese Guss-Rohre der Stadt. Wer sich diese Cache-Verstecke nicht genehmigen lässt bekommt schnell Ärger. 
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen